Strom

Photovoltaik

Die Sonne als Energiequelle.

Die Photovoltaik-Anlagen der Technischen Betriebe Kreuzlingen sind mit einem PV-Monitoring-System verbunden. Dieses System erlaubt die laufende Kontrolle der Anlagen für einen fehlerfreien Betrieb. Hier werden von allen 8 TBK-Anlagen auch aktuelle Informationen wie Ertrag, CO2-Einsparung, Wetterdaten, etc. angezeigt.

Wie viel Strom kann mein Dach produzieren? Mit dem Solarkataster des BFE, erfahren Sie mehr über das Potential, das auf Ihrem Dach schlummert.


EVM-TBK

Das Chrüzlinger Eigenverbrauchsmodell der TBK

Selbst produzierter Solarstrom kann in Mehrfamilienhäusern und anderen Gebäuden mit mehreren Endverbrauchern gemeinsam genutzt werden. Das Energiegesetz (EnG) sieht für die Umsetzung der Eigenverbrauchsregelung zwei Modelle vor:

- Eigenverbrauchsregelung nach Artikel 16 (EnG)
- Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV) nach Artikel 17 (EnG).

Wir bieten unseren Kunden das EVM-TBK an, unser Eigenverbrauchsmodell nach Artikel 16. Es bietet hohe Flexibilität ohne Veränderungen an der Infrastruktur.

Alle Informationen dazu finden Sie im Flyer, dem dazugehörigen Infoblatt und im Dienstleistungsvertrag EVM-TBK.  

 


ChrüzlingeSolar

Ein Energie-Projekt für Mieter und Hauseigentümer.

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Hausdach ist eine gute Sache. Doch wer als Mieter in einem Mehrfamilienhaus lebt oder als Hausbesitzer einfach nicht die geeignete Dachfläche besitzt, geht derzeit leer aus. Für diese Kundengruppe boten wir eine alternative Lösung: ChrüzlingeSolar.

Auf dem Dach des ehemaligen Schiesser-Areals in Kreuzlingen wurde eine solche Anlage bestehend aus ca. 370 Photovoltaik-Modulen erstellt und die TBK boten ihren Kunden die Möglichkeit, sich daran zu beteiligen. Das Projekt ist nun abgeschlossen. Wir danken allen Kundinnen und Kunden, die sich an ChrüzlingeSolar beteiligt haben.

Haben Sie Interesse an zukünftigen PV-Beteiligungsmodellen? Dann können Sie sich über diese Mail auf die Liste setzen lassen: energiemarkt@kreuzlingen.ch.