Erdgas Header

Erdgastarife

Für Privatkunden und Geschäftskunden.

Der Erdgastarif setzt sich zusammen aus Grund- und Arbeitspreis zuzüglich CO2-Abgabe:
Erdgas- / Biogastarif 2017
Merkblatt Erdgasabrechnung 2017
Energie- und Wasserreglement der Stadt Kreuzlingen

Was ist die CO2-Abgabe?
Bundesrat und Parlament haben beschlossen, dass beim Einsatz von fossilen Brennstoffen ab 1. Januar 2008 eine CO2-Abgabe bezahlt werden muss. Ab 1. Januar 2017 beträgt diese Abgabe 1.496 Rp./kWh. Als Ihr Erdgasversorger sind wir gesetzlich verpflichtet, diesen Beschluss zu vollziehen, die Abgabe zu erheben und an die Bundeskasse abzuliefern. Die eingezogenen Gelder werden durch den Bund, nach Abzug der Verwaltungsgebühren und der Mehrwertsteuer, wieder an die Bevölkerung und die Wirtschaft verteilt. Nähere Informationen dazu finden Sie auf www.erdgas.ch, des Weiteren verweisen wir auf das CO2-Gesetz (SR 641.71 Bundesgesetz über die Reduktion der CO2-Emissionen vom 8. Oktober 1999).

Die CO2-Abgabe finden Sie seit 1. Januar 2008 auf Ihrer Energieabrechnung für den Erdgasbezug.